Klassische Reitkunst mit Desmond O`Brien

Sowohl als Reiter als auch als Sattelmeister war Desmond O`Brien langjähriger Mittarbeiter der "Hochburg der Klassischen Reitkunst" der "Spanischen Hofreitschule" Wien. Seit einigen Jahren ist er erfolgreich als Autor von Büchern wie z.B "Klassische Arbeit am Kappzaun" (Cadmos Verlag ISBN: 978-3-8404-6391-4). Zudem ist er in ganz Europa tätig und ein äußerst gefragter Ausbilder. Seine Schüler fördert er vom Freizeitreiter bis zum Grand Prix.

Desmond O`Brien führt seine Reitschüler in einer sehr positiven Unterrichtsatmosphäre zum Ziel. Er zeichnet sich durch unendliche Geduld, viel Einfühlungsvermögen für Pferd und Reiter und manchmal auch unkonventiunelle Lösungswege aus. Es gelingt Ihm stehts, dass sich das Pferd Reiterpaar wohl fühlt. Was zu einem optimalen Lerneffekt führt. Und somit zu einem gesteigertem Selbstbewußtsein bei Pferd und Reiter beiträgt. Sein hohes Ziel ist es, den Reiter dazu zu befähigen die Gesundheit seines Pferdes über viele Jahre erhalten zu können. Durch systematisch aufgebaute gymnastizierende Arbeit und einem Blick auf den passenden Sattel erfährt der Reiter, was es bedeutet, ein zufriedenes Pferd zu reiten und somit mehr Harmonie zwischen Pferd und Reiter zu erfahren.

Mehr zu Desmond O`Brien erfahren Sie hier: www.desmondobrien.de

15. / 16.01.2018 

18. / 19.01.2018

Teilnahmegebühr: 2 Tage 385,-- Euro

Zuschauer sind willkommen und können am theoretischen Teil teilnehmen.

Tageskarte: 35,-- Euro

Halbtageskarten (ab 14:00 Uhr) sind zu einem Preis von 15,-- Euro erhältlich.  

Das Reitseminar wird von Natascha Chin organisiert. Sie steht für weiteren Fragen wie z.B. nach dem Kurschablauf usw gerne zur Verfügung. 

Telefon: 0151 19134933

E-Mail: Nataschachin@hotmail.de

     

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weilborner Hof UG